0

sehr gepflegtes freist. EFH m. kl. Weinkeller in ruhiger Stadtlage Bad Dürrenbergs zu verkaufen

Aktualisiert Einfamilienhaus / Kauf in Bad Dürrenberg

Objektdaten:

Kaufpreis : 320.000,00 €
Courtage für Käufer: 4,76 % (inkl. MwSt.)
Zimmer (gesamt): 5
Anzahl Parkflächen: 2
Wohnfläche: ca. 135 m²
Grundstücksfläche: ca. 669 m²
Verfügbar ab: nicht angegeben
Energieeffizienzklasse: Klasse D
Energieausweis: Energiebedarfs­ausweis
Ausgestellt: ab dem 1.5.2014
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Endenergiebedarf: 108 kWh/(m²*a)
Baujahr (laut Energieausweis): 1994
Baujahr: 1994
Immonet-Nr.: 35341419

Anbieter-Objekt-ID:
402 (1/251)-1199596

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Maklerbüro Hetzer

Maklerbüro Hetzer
Oberaltenburg 13
06217 Merseburg

Tel.: 03461/217411

Ansprechpartner:

Wolf-Heinrich Hetzer
Oberaltenburg 13
06217 Merseburg

Tel.: +49 (0) 3461 217411

Objektbeschreibung

Das Einfamilienhaus besteht aus
- einem Gewölbekeller (Weinkeller)
- dem Untergeschoss mit einer Einliegerwohnung (zwei Zimmern, Gäste-WC) sowie
Heizraum, Werkstatt-/ Vorratsraum
- dem Erdgeschoss als Wohnetage mit drei Zimmern, Ankleide, Küche, Bad, WC-Raum
Der gemütlich alte Weinkeller ist als Tonnengewölbe ausgeführt und lädt den genussvollen Weinliebhaber zum Verweilen und Verkosten ein.
Die zwei Zimmer im Untergeschoss werden zur Zeit als Arbeits-/ Gästezimmer genutzt, im vorhandenen Gäste-WC könnte man noch eine Dusche einbauen. Hinter den Zimmern im UG befinden sich ein großer Heizraum (18,3 m²) sowie ein Werkstatt-/ Vorratsraum (17,6 m²)
Im Erdgeschoss befinden sich neben dem Wohnzimmer (27,5 m²), ein Schlafzimmer (13,7 m²) sowie ein kleineres Zimmer, eine Ankleide, ein Bad, eine Küche mit Speisekammer und ein separater WC-Raum.
Das Dach ist als Kaltdach ausgeführt, auf dem Dachfußboden befindet sich eine 24er Deckenisolierung
Vor dem Untergeschoss befindet sich ein gepflasterter Hof, auf dem 2 Autos abgestellt werden können. Das Haus liegt am Hang und verfügt über je einen Eingang zum Untergeschoss (hofseitig) und einen zum Erdgeschoss (bergseitig, Garten). Der außerhalb liegende Weinkeller hat einen Zugang vom Eingangsbereich im Untergeschoss.
Des Weiteren gibt es eine angrenzende ältere Garage, in dem ein weiteres Auto sowie andere Gebrauchsgegenstände abgestellt werden können. Hinter der Garage befinden sich in einem angebauten separaten Raum Gartengeräte. Hinter dem Haus gibt es einen gepflegten Garten mit Freisitz.

Preisinformation:
1 Garagenstellplatz

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in einem sehr ruhigen Gebiet zwischen Persebach und Kirchplatz, ca. 300 m vom Gradierwerk entfernt. Zur Straßenbahn (Linie Merseburg-Halle) sind es ca. 15, zum Zug (Linie Naumburg- Weißenfels- Leipzig) sind es 20 Fußminuten. Die Bushaltestelle (Linien Merseburg-Günthersdorf- Leipzig) liegt in ca. 500 m Entfernung. Läden, Dienstleistungen, Kindergarten und Grundschule liegen im Umkreis von 500 bis 1.000 m, die Gesamtschule in ca. 1.500 m Entfernung.

Ausstattung


Primärenergieträger: Gas

Das Haus wird durch eine Gaszentralheizung erwärmt, die Warmwasseraufbereitung erfolgt über elektrische Speichergeräte. Im Wohnzimmer befindet sich ein funktionierender Kaminofen. Die Fußböden sind mit Fliesen (Nassräume), Laminat (Wohnzimmer) und Teppichboden (weitere Wohnräume) belegt. Das alte Weinkellergewölbe befindet sich, wie auch alle anderen Räume in einem tadellosen Zustand. Das Tageslichtbad verfügt über Dusche, Wanne und 2 Waschbecken. Das Haus wurde im Jahr 1994 massiv mit 24er Kalksandsteinen und einem Ziegeldach (Walmdach) erbaut. Die Fassade ist mit einem 12 cm starken Wärmedämmsystem versehen. Zum Auffangen des Regenwassers existiert eine 6 m³ große unterirdische Zisterne.

Ausstattungsmerkmale

Küche: Einbauküche (EBK), Garten/-anteil/-mitbenutzung, Gäste-WC, Bad: Bad mit Dusche und Badewanne, Fußboden: Fliesen

Sonstiges

Eine gut funktionierende Küchen-Nasszeile von 1994 kann verbleiben, der Geschirrspüler ist neu.
Das Haus ist derzeit bewohnt und wird im zeitigen Frühjahr 2019 leer gezogen. Eine Besichtigung erfolgt nach Abstimmung eines Termins mit den Eigentümern.

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de