0

***VERKAUFT*** Reihenmittelhaus am Schloss in Frohburg (Denkmalschutz)

Reihenmittelhaus / Kauf in Frohburg

Objektdaten:

Kaufpreis : 78.000,00 €
Courtage für Käufer: 5,95 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Zimmer (gesamt): 6
Wohnfläche: ca. 102 m²
Grundstücksfläche: ca. 260 m²
Zustand: Teil- oder voll-
renovierungs-
bedürftig
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse: Klasse E
Energieausweis: Energiever­brauchsausweis
Ausgestellt: ab dem 1.5.2014
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Endenergieverbrauch: 152,3 kWh/(m²*a)
Baujahr (laut Energieausweis): 1985
Baujahr: 1900
Denkmalschutz: Ja
Immonet-Nr.: 33051253

Anbieter-Objekt-ID:
5521458-698029

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Florian- Geyer-Str. 3a
04654 Frohburg

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Hausverwaltung Schramm, Lohse + Partner

Hausverwaltung Schramm, Lohse + Partner
Kirchstr. 9
04552 Borna

Tel.: 03433/204950

Ansprechpartner:

Reiner Schramm
Kirchstr. 9
04552 Borna

Tel.: 03433/204950

Objektbeschreibung

Es handelt sich um ein nicht unterkellertes Einfamilien- Wohnhaus ( Reihenhaus) mit Erdgeschoss, einem Obergeschoss und nicht ausgebautem Dachgeschoss, welches ca. 1985 aus einer ca. 1900 errichteten Scheune umgebaut wurde. Es besteht Denkmalschutz.
Im Jahr 1997 wurde eine Gasheizung Vailland eingebaut, welche das Haus mit Wärme und Warmwasser versorgt. Die Sanitärausstattung und die Ver- und Entsorgungsleitungen wurden im Jahr 1997 modernisiert. Die Fenster sind durch Isolierverglaste Kunststofffenster, innen weiß und außen in Holzoptik , ersetzt. Die Hauseingangstür ist ebenfalls erneuert.
An der rückseitigen Fassade muss künftig der Putz erneuert und ein Farbanstrich aufgebracht werden. Die Decke zum Spitzboden ist noch nicht gedämmt.
Alle anderen Gewerke sind modernisierungswürdig, da diese dem Ausstattungsgrad von 1985 entsprechen.

Aufsteigende Feuchtigkeit ist nicht zu verzeichnen. Eine Wärmedämmung erscheint auf Grund der Stärke der Außenmauern nicht notwendig.
Das Gebäude wurde mit Hochlochziegeln errichtet. Als Trennwand zu den benachbarten Gebäuden dient eine gemeinsame Außenwand. Das Dach ist mit Bieberschwanz gedeckt und ist dicht.


Wohn - und Nutzflächen:

Erdgeschoss : Diele und Flur ca. 13 m²
Nutzfläche im EG: Garage ca. 18 m² , ehem. Kohlenkeller ca. 6 m ²
Waschhaus ca. 17 m² , Hobbyraum/Werkstatt ca. 15 m² und Heizraum ca. 7 m²

Obergeschoss : Wohnzimmer ca. 28 m² , Schlafzimmer ca. 18 m² , Bad/ WC ca. 3 m², Küche ca 4m², Kinderzimmer ca. 16 m² , Flur ca. 13 m² , Veranda / Loggia ca. 7 m²

Dachboden: nicht ausgebaut

Die Fußböden sind mit Holzdielung versehen, teilweise im Naßbereich gefliest.

Das Haus ist sofort nutzbar. Bauschäden sind nicht vorhanden. Eine Modernisierung und die Durchführung von Schönheitsreparaturen liegen im Ermessen des künftigen Nutzers.

Lagebeschreibung

Frohburg ist eine Kleinstadt im Süden des Kreises Leipzig unmittelbar am Rand des ganzjährigen Ausflugsgebietes Kohrener Land ( ca. 5 km) gelegen. In ca. 3 km Entfernung liegt das Naherholungsgebiet Pahna mit einem Badesee und einem Campingplatz, welches im Sommer in der Umgebung sehr beliebt ist. Nördlich finden sich mit den Nenkersdorfer See (ehemaligen Tagebau) weitere Naherholungsmöglichkeiten und aufgeforstete Wälder.

Frohburg ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Die BAB 72 , Leipzig -Chemnitz- Hof ist über die Anschlussstellen Borna - Ost bzw. Schönau schnell erreichbar. Die B 95 führt durch den Ort und es gibt eine S-Bahn- Verbindung nach Leipzig.
In Frohburg gibt es ein Gymnasium, eine Grund- /Realschule und weitere Kindereinrichtungen. Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte und Ladengeschäfte sind in reichlicher Anzahl vorhanden. Arztpraxen und Apotheke befinden sich im Stadtzentrum. Frohburg hat ein Stadtbad und ein Schülerfreizeitzentrum. Postamt und Filialen der Sparkasse und der Volksbank Leipzig sind im Ort vorhanden.

Der Standort der Immobilie ist ca. 500 m vom Frohburger Markt entfernt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Frohburger Schloss und der Stadtpark mit Mauerteich und Schlossteich. Vom Wohnzimmer und der Veranda aus blickt man direkt in den Park und auf die Teiche.

Ausstattung


Primärenergieträger: Gas

Ausstattungsmerkmale

Anzahl Etagen: 2, Garage: Ja, Fußboden: Fliesen

Sonstiges

Grundstück:
Das Grundstück hat eine Größe von 260 ( Grundstückspreis lt. Gutachterausschuss des Landratsamtes für bebaubares Land an dieser Stelle 18,00 € / m² . Es handelt sich um die Grundstückszufahrt, welche befestigt ist und eine längs der Befestigung verlaufenden Wiese. Der Rest des Grundstücks ist mit dem Gebäude bebaut.

Reparaturrückstau:
Die Elektroinstallation, Sanitär ,Innentüren, Malerarbeiten, Fußbodenlegearbeiten und evtl. Dach.

Denkmalschutz:
Eigennutzer können zehn Jahre lang jeweils neun Prozent jener Kosten bei der Einkommensteuererklärung geltend machen, die zur "Erhaltung des Gebäudes als Baudenkmal oder zu seiner sinnvollen Nutzung erforderlich sind", wie es im Gesetzestext (Par. 7 Abs 1. EStG) heißt. Wer sein Denkmal selbst bewohnt, kann sich also über die Kajre 90 % der anrechenbaren Kosten steuerlich anrechnen lassen.

Besichtigung:
Eine Besichtigung ist in Abstimmung über unser Büro möglich.

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
'Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de'