0

Attraktive Renditeimmobilie in direkter Nähe zur Weser und dem Mindener Wasserstraßenkreuz

Mehrfamilienhaus / Kauf in Minden

Objektdaten:

Kaufpreis : 549.000,00 €
Mieteinnahmen pro Jahr : 30.000,00 €
Courtage für Käufer: 6,25 % inkl. Umsatzsteuer
Anzahl Parkflächen: 6
Wohnfläche: ca. 300 m²
Grundstücksfläche: ca. 962 m²
Zustand: Teil- oder voll-
renovierungs-
bedürftig
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse: Klasse F
Energieausweis: Energiever­brauchsausweis
Ausgestellt: ab dem 1.5.2014
Endenergieverbrauch: 228 kWh/(m²*a)
Baujahr (laut Energieausweis): 1908
Baujahr: 1908
Immonet-Nr.: 35333865

Anbieter-Objekt-ID:
242-10540

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Hanseatisches Immobilienkontor Schwolle & Gienke GmbH & Co KG

Hanseatisches Immobilienkontor Schwolle & Gienke GmbH & Co KG
Poststr. 11
21227 Bendestorf

Tel.: 04183 93 6000

Ansprechpartner:

Jan Patrick Schwolle
Poststr. 11
21227 Bendestorf

Tel.: 04183 93 6000

Objektbeschreibung

Die Liegenschaft wurde um das Jahr 1908 erbaut uns später weiter ausgebaut/umgebaut. Die Häuser wurden in massiver Bauweise erstellt und Haus 1 später mit Rotklinker/Rotklinkerriehmchen versehen. Haus 2 hat eine Putzfassade und besteht aus 2 Wohneinheiten (EG und OG). Haus 1 besteht aus einer Gaststätte mit Biergarten, einem Festsaal, 2 Gasträumen mit Theke, einem Clubraum, Küche, WC-Anlage, Abstellräumen, Vollkeller, eine schöne gepflegte Fachwerkwohnung welche aktuell vom Gaststättenpächter genutzt wird (nach vorne zur Straße raus) und eine derzeit leerstehende renovierungsbedürftige Wohnung nach hinten heraus zur Weser.

Die Außenanlage besteht aus einer Doppelgarage, einem Doppelcarport sowie zwei weiteren Stellplätzen im Freien und 2 Terrassen. Die eine große Terrasse wird als Biergarten genutzt und verfügt über Pergola, 2 getrennten Sitzbereichen und einem kleinen Zierteich.

Durch die direkte Lage an der Weser bieten mehrere Zimmer des Hauses einen Blick zum Wasser.

Eine Immobilie mit vielen Möglichkeiten!

Preisinformation:
2 Carportplätze
, 2 Stellplätze
, 2 Garagenstellplätze
, Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 43.800,00 EUR
, Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 30.000,00 EUR

Lagebeschreibung

Die Weser, die mitten durch Minden fließt, bestimmt seit jeher das Leben hier. Viele Jahrhunderte hat sie einem Großteil der Einwohner ein Einkommen verschafft und Waren in die Stadt gebracht. Wohl auch aufgrund dieser Verbindung in die Welt war Minden schon immer offen und tolerant. Durch den Anschluss an den Mittellandkanal ist die Stadt noch heute ein wichtiges Wasserstraßenkreuz.

Heute bietet die Weser mit ihren Rad- und Wanderwegen wertvolle Naherholung, ideale Bedingungen für Wassersport, wunderschöne Ausblicke und noch immer ein Gefühl von Freiheit. Der Nachbarstadt Porta Westfalica hat sie ihren Namen verschafft, indem sie eine Schlucht in das Wiehengebirge gegraben hat, die zum Tor nach Westfalen wurde. Am Großen Weserbogen hat sie eine einzigartige Landschaft mit mehreren Seen geschaffen, die im Sommer tausende Besucher ins Naturfreibad locken.

Die Stadt selber prägen die Fachwerkhäuser und Kirchen zieren die Gassen unserer charmanten Altstadt. Und in der Innenstadt zeigt sich die 1.200-jährige Geschichte auf Schritt und Tritt. Der 1.000-jährige Dom, die Blütezeit der Weserrenaissance und des Preußentums zeichnen das Stadtbild. Der Ortsteil Leteln ist dörflich ruhig in typischen Ost-Westfälischem Charm geprägt.

Die Immobilie liegt in einer Kurve mit gepachtetem Parkplatz, direkt an einem Wander- und Fahrradweg vor der Weser, angrenzend an die Hafenindustrie und die ländliche Ortschaft.

Ausstattung


Primärenergieträger: GAS

Das großzügige Mehrfamilienhaus mit Gaststätte/Gewerbe wurde in 2 Hausteilen (je eine Hausnummer und jeweils einem Hauseingang) errichtet. Im vorderen Teil der Liegenschaft befindet sich der Zugang zum Haus 1 (mit Restaurant und 2 Wohneinheiten im OG), ein Biergarten des Restaurants, die Terrasse von Haus 2 und die Carportanlage. Im hinterem Teil befindet sich dann der Eingang zu Haus 2. Die Gasheizung wurde vor ca. 13 Jahren erneuert und das Dach von Haus 1 vor ca. 10 Jahren.

Der Gastronomiebereich mit einer Nutzfläche von ca. 360 m² und 3m hohen Decken überzeugt durch seinen rustikalen Charm. Der Keller des Gasthauses bietet viel Stauraum und wird aktuell als Kühlkeller sowie als Lager für Leergut genutzt. Sämtliche Räume einschließlich des Festsaals befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand und werden mit einem unbefristeten Vertrag verpachtet.

Der Pächter bezieht auch die hinten liegende Wohnung in der Hochparterre mit 4,5 Zimmern auf 120 m². Auch diese Wohnung ist in einem sehr gepflegten Zustand. Im Erdgeschoss des Anbaus befindet sich eine großzügige Wohnung mit 3 Schlafräumen auf 110 m², welche für die Fremdenzimmer-Vermietung genutzt wird. Im 1. OG des Anbaus liegt eine Wohnung mit 3 Schlafräumen auf ca. 100 m². Diese Wohnung ist in einem unbefristeten Mietverhältnis mit der Stadt Minden. Mit einer Renovierung und etwas handwerklichem Geschick kann dieser Bereich in neuem Glanz erstrahlen. Im Dachgeschoss des Haupthauses liegt eine aktuell leerstehende 3-Zimmer Wohnung mit ca. 70 m². Auch diese Wohnung bedarf einer Renovierung.

Ausstattungsmerkmale

Terrasse, Haustiere: Ja, Balkon: Ja, Vermietet

Sonstiges

Mieteinnahme derzeit ca. 30.000 EUR p. a.
Sollmieteinnahme ca. 44.000 EUR p. a.
720 EUR pro m² / Sollmietenrendite mit Faktor 12,5 fach

An der Hausfassade und im Haus des Hauptgebäudes sind Setzrisse an den Wänden entstanden. Das Dach des gesamten Gebäudes ist in einem gutem Zustand, da dieses vor ca. 10 Jahren erneuert wurde. die Zwischendecke des Haupthauses muss im Bereich der Gastroküche nachgebessert werden, da hier teilweise Putz runter kommt.


Die Angaben aus dem Exposé können von den wahren Gegebenheiten abweichen, da die Bauakte im Stadtarchiv von Minden nicht mehr vorliegt und sämtliche Daten von uns nachgemessen wurden. Hierfür übernehmen wir keine Haftung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Interessent die Angaben von einen eigenen Architekten, oder Bausachverständigen überprüfen lassen sollte.

Eine optimale Immobilie für Kapitalanleger, Gewerbetreibende, Gaststätten oder Pensionsbetreiber, Handwerker, oder für die Projektierung. Einfach eine sehr interessante Lage!!!

Stichworte:
Gesamtfläche: 770,00 m², vermietbare Fläche: 770,00 m², Gastronomiefläche: 360,00 m², Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 2, Anzahl der Wohneinheiten: 4, 2 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 1.50, Distanz zur Grundschule: 1.50, Distanz zur Realschule: 3.00, Distanz zum Gymnasium: 3.00, Distanz zur Autobahn: 12.00, Distanz vom Zentrum: 3.00

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
'Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de'