Spendenaktion Sri Lanka

RB Immobilien plus Partner setzt auch im sechsten Jahr sein soziales Engagement in

Sri Lanka fort

Auch im Jahre 2016 war es möglich, dank der Unterstützung von Firmen und Freunden sozial schwache Familien und Einzelpersonen zu unterstützen. Die Firma MOT aus Magdeburg stellte, wie auch in den zurückliegenden Jahren, einen Faltrollstuhl kostenlos zur Verfügung. Dieser Rollstuhl wurde einer alleinerziehenden Mutter mit zwei Kindern übergeben. Der Sohn - sechs Jahre alt - ist seit seiner Hirnhautentzündung im ersten Lebensjahr schwerstbehindert. Die Frau bekommt nur 25,00 Euro im Monat Unterstützung vom Staat, davon lebt die Familie.

Wenn der Junge zum Arzt muss, wird er etwa acht Kilometer von der Mutter und Großmutter getragen, und das bei Temperaturen von nahezu 30 Grad. Die Frau konnte es nicht fassen, dass sie diese Hilfe bekam. Jetzt versucht sie zumindest Arbeit zu finden, dann kann die Großmutter den Jungen im Rollstuhl fahren.

Die 320 gesammelten Brillen von der Firma Eyes and More der Familie Wübken aus Magdeburg konnte an viele Bedürftige durch die Ärztin Frau Dr. Chandramali Saman Senanayake kostenlos übergeben werden.

Dem Kindergarten in Talpe konnte mit der Geldspende die Kinderrutsche und das Klettergerüst repariert werden. Alle Kinder erhielten einen Beutel mit Mal-, Schreib- und Spielsachen. Die Kinderaugen leuchteten freudestrahlend, wie Sie auf dem Foto erkennen können. Es ist schön zu sehen, dass auch kleine Spenden Menschen glücklich machen.

RB Immobilien plus Partner wird auch zukünftig in Sri Lanka bedürftige Menschen unterstützen.

Wir geben jede uns übergebene Spende vor Ort 1:1 weiter. Leider gibt es bei den Sachspenden ein Problem, die Fluggesellschaften erheben inzwischen für jedes Kilo Transportkosten.

Wer sich dieser Hilfe anschließen möchte,  kann sich auf unserer Internetseite informieren.

Exposé Sri Lanka
Exose SRI LANKA.pdf (2,617 kB)