Lorenz W. Fark Sparkassenbetriebswirt i.R.

Der Magdeburg Report Teil I

Der Magdeburger Dom mit Elbbebauung

Hundertwasserhaus in Magdeburg

Elbbebauung

Der Hafen mit der "Denkfabrik"

Domplatz mit Landtag

Der Jahrtausendturm - Ein einmaliges Bauwerk - in dem "Jahrtausende" der Menschheitsgeschichte dargestellt werden.

Die Entwicklung Magdeburgs vom häßlichen Entlein zum schönen Schwan.

 Die Stadt, die ihr Potenzial wahrlich nutzt.

Magdeburg bezaubert mit einer über 1.000 Jahre alten Geschichte, überzeugt als politisch-wirtschaftliches Zentrum und beeindruckt als größte Stadt Sachsen-Anhalts. Diese drei Seelen in der Brust haben seit der Wende eine rasante Entwicklung ins Erstaunliche erlebt.

Aus dem von Fabriken und verwitterten Altbauten dominierten Industriestandort hat sich eine vielfältige und lebenswerte Stadt mit Gewerbe, Finanz- und Wirtschaftsdienstleistungen sowieForschung und Wissenschaften entwickelt. Das bemerkenswerte Resultat für Anleger: eininteressanter, weil solider Markt im Osten mit maßvollem und langfristig stabilem Preisniveau im Immobiliensektor.

Im Juli 2017 verbucht Magdeburg 241.328 Einwohner. Wieder eine Steigerung!

So beginnt der Report.

Bitte bedienen Sie sich des beigefügten Links unter dem Sie immer den Report mit den aktuellen Daten finden. 

Sie können natürlich auch mich direkt ansprechen.

Lorenz W. Fark

Sparkassenbtriebswirt i. R.

l.fark(at)gmx.de

0049/174 398 26 49

 

 

Magdeburg Report
Magdeburg Report Teil 1
MD Report 22.8.2017.pdf (4,882 kB)

Rund um den Dom. Der Landtag, das Hundertwasserhaus, der Domplatz