Neubau-Wohnresort Kiskerstraße

August 2017:

Die Erdgeschosswände von Haus 2 sind betoniert/gemauert.


Juli 2017:

Die Kelleraußenwände sind nun betoniert und die Innenwände gemauert.


Juni 2017:

Die Schalung für die Kellerwände steht.


Ende Mai 2017:

Die Bodenplatte für Haus 2 ist gegossen.


Anfang Mai 2017:

Der Keller bzw. die Tiefgarage des Neubaus ist nun ausgehoben und mit einer Sauberkeitsschicht versehen.


April 2017:

Nach der Einmessung der beiden Gebäude folgt nun der Bau der Spundwände zur Sicherung des Geländes.


März 2017:

Endlich ist es soweit! Der erste Spatenstich hat stattgefunden und damit beginnt offiziell der Bau des „Wohnresorts Kiskerstraße”.


Februar 2017:

Unser Neubauprojekt "Wohnresort Kiskerstraße in Halle" ist gut angelaufen! 15 der 16 Wohnungen sind bereits verkauft! Jetzt findet die Rodung des Grundstücks statt. Baubeginn in Kürze.


Attraktives Wohnen in begehrter Wohnlage von Halle/Westfalen
Mit entspanntem Blick in die Zukunft!

Dieses Neubauprojekt, bestehend aus 2 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 16 Wohneinheiten, wird die Wohnungslandschaft im Zentrum von Halle bereichern und vervollständigen. Zentral aber dennoch ruhig gelegen, ist hier von der Firma Rekra Immobilien GmbH Co. KG eine Wohnanlage mit Tiefgarage geplant. Das Wohnresort wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Die unmittelbare Nähe des Haller Zentrums garantiert die schnelle Erreichbarkeit aller Einkaufsmöglichkeiten.

Im Frühjahr geht es los! Viel Wert wurde bei der Planung auf gut durchdachte, offene Grundrisse mit großzügigen Terrassen und Balkonen gelegt. In den Wohnungen erwartet die Interessenten neben hochwertigen Materialien ein modernes, helles Design mit lichtdurchfluteten Räumen. Zu jeder Wohneinheit gehört nicht nur ein ausreichend großer Kellerraum, sondern auch ein integrierter Hauswirtschaftsraum. Der Fahrstuhl, der die Tiefgarage mit allen Wohnungen bis hin zu den Penthäusern im 2. Geschoss verbindet, ist ebenso selbstverständlich wie die Barrierefreiheit der ganzen Anlage.

Ein Grund mehr, dass diese Wohnungen nicht nur jüngere Familien/Paare ansprechen werden, sondern auch im besonderen Maße ältere Interessenten, die im Alltag bequem und komfortabel ohne Fahrzeug zurechtkommen möchten. Von diesen Vorteilen profitieren nicht nur Eigennutzer, sondern auch Kapitalanleger gleichermaßen, denn eine effektive Vermietbarkeit ist damit gesichert.

Umfangreiche Informationen rund um das Bauvorhaben, Wissenswertes zum Thema Finanzierungen oder über den Ankauf von Alt-Immobilien erhalten Sie über Herrn Reinhart von der Firma AFIB Immobilien Ltd & Co. KG, Kirchplatz 6 in Halle oder Herrn Kramer von der Firma Mario Kramer Immobilien GmbH aus Bielefeld. Beide Herren haben in den vergangenen Jahren als Bauträger viel Erfahrung sammeln können, welche in dieses Projekt zum Vorteil der Kunden mit hineinfließt.