Historie

Firmeninhaber und geschäftsführender Gesellschafter ist Holger Heinemann (geb. 1956).

Nach einer wirtschaftlichen Grundausbildung und anschließendem BWL- bzw. wirtschaftswissenschaftlichem Studium erfolgte ein Abschluss zum Kaufmann in der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft. Hiernach schloss sich eine weitere Ausbildung zum Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft an. Holger Heinemann ist als Auktionator für die Versteigerung von Immobilien zugelassen.
Seit 1985 werden von Holger Heinemann, der auch die Ausbildungsprüfgung erfolgreich abgelegt hat, regelmäßig Auszubildende für den Lehrberuf Immobilienkauffrau/- mann eingestellt.

Der Ursprung der heute bestehenden Komplementärgesellschaft Heinemann Immobilien Verwaltungs – GmbH findet sich im Jahr 1976. Am 01.02.1990 hat Holger Heinemann die Geschäftsanteile übernommen. Die Umfirmierung in die bis heute bestehende Heinemann Immobilien Verwaltungs – GmbH erfolgte im Jahr 1998.

Am 01.12.1978 wurde die bis heute unverändert bestehende Einzelfirma Heinemann Immobilien gegründet.

Für den neuen Geschäftsbereich der Hausverwaltung wurde 1983 die Firma Heinemann u. Partner GbR ins Leben gerufen .
Die  sukzessive Umsatzzunahme dieses Arbeitsfeldes erforderte auch eine Anpassung der Rechtsform. Am 19.02.1986 wurde die Heinemann u. Partner KG gegründet, die die GbR übernommen hat. Im Jahr 1994 erfolgte eine  Umwandlung in die Heinemann u. Partner GmbH & Co. KG, die erneut im Jahr 1998 in die bis heute so bestehende Heinemann Immobilien GmbH & Co. Treuhand KG umfirmiert wurde.